Schatten
  • Qualitätssiegel
  • Im Medienbereich werden vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Bayern hat als Medienstandort deutschlandweit einen Spitzenplatz. Die rasante technische Entwicklung - insbesondere durch das Internet - und die sich daraus ergebenden Chancen und Möglichkeiten sind enorm. Die Medienbranche boomt, und immer mehr junge Menschen suchen den „Weg in die Medien". Das Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten ist zunehmend unüberschaubar und es ist oft schwierig, ein qualitativ hochwertiges Bidlungsangebot zu erkennen.

    Um diese Qualität sichtbar zu machen, vergibt der MedienCampus Bayern e. V. seit Januar 2012 ein eigens dafür entwickeltes Qualitätssiegel, das bei der Suche nach einer geeigneten Aus- oder Weiterbildungsmöglichkeit Hilfestellung geben soll.

    Das Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern wendet sich an:

    • Schüler und Studierende, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einem passenden Studiengang sind: Das Qualitätssiegel zeigt auf, welche Ausbildung umfassend und fundiert ist und welcher Studiengang wirklich gut auf das spätere Berufsleben vorbereitet.
    • Berufserfahrene Medienschaffende, die eine geeignete Weiterbildungsinstitution finden möchten: Mit einem Siegel ausgezeichnete Einrichtungen verfügen über ein qualitativ besonders hochwertiges Kursangebot.
    • Institutionen und Unternehmen welche selbst im Medienbereich aus- oder weiterbilden: Durch das Feedback eines externen, unabhängigen Gutachterteams werden mögliche Verbesserungspotentiale aufgezeigt und Handlungsempfehlungen gegeben.
    • Unternehmen, die auf der Suche nach Fachkräften aus der Medienbranche sind: Absolventen einer Einrichtung, die mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde, verfügen über eine umfassende und zielgerichtete Ausbildung.

    Ansprechpartnerin ist Nicole Schwertner.

    Aktuelle Inhaber des Qualitätssiegels


    Der MedienCampus Bayern e. V. ist Mitglied in der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V. 

     

  • Mitglieder