Ibrahim Evsan

Als Digitalisierungsexperte kennt er alle relevanten Themen rund um die digitale Transformation von Unternehmen wie Social Trademark, Big Data, Social Selling, Personal Branding und New Work. Seine Unternehmensberatung Connected Leadership ist spezialisiert auf alle Themenbereiche der digitalen Transformation. In seinem Blog und als Chefredakteur von verschiedenen Themenportalen schreibt er zudem über seine Gedanken zum Wandel der Wirtschaft, der digitalen Gesellschaft und darüber, welche Chancen die digitale Transformation uns bietet. Er begreife die Digitalisierung als Chance und als eine der zentralen Aufgaben der Gegenwart, die wir aktiv gestalten müssen.

Bei uns im MedienCampus

boxring: mittwoch, 25.10.2017, 14:30-15:30 Uhr

Influenzer: Virus oder heißer Scheiß?

Das Wort Influencer Marketing ist zur Zeit in der Werbewelt in aller Munde. Viele von uns mögen das, was Creator auf YouTube erstellen: vielseitigen, neuen, jungen Content. Andere sehen die Vermarktung von Reichweite kritisch. Doch wie sehen schlaue Wege aus, online als Creator Geld zu verdienen? Welche Chancen und Risiken gibt es hierbei für Marken? Und: brauchen wir das alles überhaupt? Dieses Panel soll neben einer thematischen Einordnung vor allem zwei Dinge sein: Trendbarometer und gute Unterhaltung.

Neben Felix Hummel, der die Influencer-Plattform BuzzBird mitgründete und große Viralhits verantwortete werden wir den Vertreter des Multi-Channel-Networks Studio71 Johannes Schmidbauer, Yashar Azad von SIEMENS, die Mode-Dozentin Sabine Resch und den Digitalstrategen Ibrahim Evsan auf der Bühne begrüßen. Gemeinsam bearbeiten wir die Frage: “Influencer: Virus oder heißer Scheiß?”