#about you & me

Multimediale Theaterinstallation in der ganzen Akademie – Freier Eintritt
Das ICH – PROJEKT des 3. Jahrgangs

Wann?
03./04. Juni 2022 19:00-22:00 Uhr

Wo?
Athanor Akademie
Schulbergstr. 30 (Eingang Parkplatz/ Turnhalle)
94034 Passau

Jeder begibt sich auf seine künstlerische Reise, arbeitet individuell für sich, an seiner Geschichte. Am Schluss gibt es eine kollektive Präsentation. Wir laden die Zuschauer an diesem Wochenende ein, durch die Akademie zu wandern und sich überraschen zu lassen. Der 3. Jahrgang – 11 Künstler – Theater, Performance, Musik…

Die Studierenden bestimmen selbst, wohin die Reise geht. Was ist ihr Thema? Woher nehmen Sie ihre Inspiration? Welche Form wählen Sie? Sie stellen sich selbst einem Experiment, probieren etwas aus, was man noch nie gemacht hat, denken um die Ecke und finden eine eigene künstlerische Übersetzung.

Ein Monolog, ein Kunstwerk, ein Song, ein Gedicht, ein philosophischer Satz, ein Zeitungsartikel, ein Bild, ein historisches Gemälde, ein Film, ein Traum, ein Tanz…???

Jede*r inszeniert sich selbst – alleine oder mit einem Kollegen, oder nur den Kollegen, oder den Busfahrer, oder den eigenen Therapeuten, wechseln die Seiten (Schauspiel-Regie), auf der Bühne – alles ist Bühne: alles kann, nichts muss!

Kunst ist Chef.

Scheitern ist erlaubt. Sie haben den Mut, roh zu sein, nicht fertig, utopisch zu sein. SPIELEN! STAUNEN! MACHEN!

Besetzung: Bieri Florian, Dobrileit Modesta Zoë, Engelmann Katharina, Jung Lara, Krumstroh Liam, Länglacher Doris, Malikova Ardi, Michel Anna Karoline, Schulz Evelyn, Sturm Milla-Alicia, Voellmy Raphael

Betreuende Dozent*innen: Regie: Florian von Hoermann Dramaturgische Beratung: Prof. Dr. Andreas Englhart

Technische Beratung: Rade Radovic Multimedia: Hunor Horvath Schauspiel: Philip Brehse

Keine Vorreservierung nötig
Hygienevorschriften: freiwillig