Berufsbild Designer/in – Gegenwart und Zukunft

In diesem Jahr dreht sich beim 4. DesignCampus am Freitag, 3. Mai 2019, an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Fakultät Gestaltung, dem Netzwerktreffen der bayerischen DesignProfessoren/Innen, alles rund um die Gegenwart und Zukunft des Berufsbildes Designer.

Der Tag beginnt mit einer gegenseitigen Vorstellungsrunde, bei der in
lockerer Atmosphäre die Möglichkeit eröffnet wird, sich über Ausbildungsstätten
und Arbeitsweisen auszutauschen. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten der Hochschule und anschließendem Mittagessen im Fotostudio wird den Teilnehmern ein kurzer Einstieg in das Thema gegeben, bevor es in ein vielfältiges Miteinander der »Stammtische« geht. In der Tradition angeregter Tischgespräche wird dazu eingeladen, an Diskussionsrunden zu den folgenden Facetten des Campus-Themas teil- und Platz zu nehmen:

  • _Denken
  • _Machen
  • _Werkzeuge
  • _Internationalisierung
  • _Interdisziplinarität
  • _Studierendengenerationen
  • _Designbedarf

Programm:

09:30 Empfang
10:00 Begrüßung – Hörsaal H.1.5
10:30 Vorstellungsrunde und Austausch
11:00 Standortwechsel und Führung durch
die Fakultät Gestaltung Würzburg
12:00 Mittagessen – Fotostudio
13:00 Impulsvortrag »Berufsbild Designer*in:
Was uns umtreibt und wohin«
13:15 Übergang in die Gesprächsrunden
15:45 Verabschiedung
16:00 Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Fakultät Gestaltung
Sanderheinrichsleitenweg 20
97074 Würzburg

Über den DesignCampus

Die Veranstaltung hat zum Ziel, den Gedankenaustausch und den Dialog unter den bayerischen Design-Professorinnen und Professoren zu fördern. In den Vorjahren gastierte der DesignCampus bereits an der Hochschule München, in Coburg und in Rosenheim. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von bayern design, der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und des MedienCampus Bayern.