Dr.-Ing. Wolfgang Höhl

Wolfgang Höhl ist Universitätsdozent für 3D-Visualisierung, Games und Animation im Studiengang Interaktive Medien der Hochschule Augsburg, am Lehrstuhl für Medieninformatik der Ludwig-Maximilians-Universität in München, an der TU München im Studiengang Games Engineering und an der FH JOANNEUM in Graz. Er lehrt und forscht im Bereich der 3D-Computergrafik und der angewandten interaktiven Technologien (APITs). Sein Spezialgebiet ist die angewandte 3D-Visualisierung und Simulation für Wissenschaft und Engineering. http://www.scienceviz.com/

Scheinbar unbesiegbar war das „Allsehende Auge“ und seine ferngesteuerten Roboter im HTC Vive VR-Shooter „The Grid – Rogue AI“, entwickelt im Studiengang „Games Engineering“ an der TU München. (Watch our video on YouTube: https://youtu.be/pOlsbTCViE8)

Bei uns im MedienCampus

workshop: mittwoch, 25.10.2017, 10:30-11:00 Uhr

Bau Dir Deine eigene Realität in der virtuellen Welt

Wie entwickelt man Augmented Reality Games? Wie entstehen Virtual Reality Anwendungen? Wie arbeitet man professionell mit Unity3D und der Unreal Engine? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Workshops. Aktuelle Arbeiten aus Lehre und Forschung geben Dir einen Einblick in die professionelle Gestaltung von Virtual Reality und Augmented Reality Anwendungen.