GamesCampus am 26. September 2018 in Kempten

Nach einer längeren Pause wird in diesem Jahr wieder der GamesCampus, die Jahrestagung der bayerischen Gamesprofessorinnen/Professoren veranstaltet. Der GamesCampus hat das Ziel die bayerischen Gamesprofessoren zu vernetzen und innovativen Input für die Lehre zu liefern sowie über aktuelle Projekte zu sprechen.

Der diesjährige Games-Campus, die Jahrestagung der Games-ProfessorInnen, die den Austausch und die Vernetzung untereinander fördern soll, gastiert am Mittwoch, 26. September 2018 von 11.00 – 16.30 Uhr an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten.

Die Jahrestagung ist ein gemeinsame Veranstaltung des Referats Film und Games der Bayerischen Staatskanzlei, des WERK1 München, der Hochschule Kempten sowie des MedienCampus Bayern e.V.

Kulturhackathon und VR-Maßnahmenpaket Bayern

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine curriculare Empfehlung für Game Engineering Studiengänge erarbeiten sowie in einem weiteren Workshop über die Gestaltung von Lernumgebungen, Projektflächen, technische Labore und Verfügbarmachung von Ressourcen sprechen. Zudem erfahren Sie mehr über den Kulturhackathon „Coding da Vinci“ und das VR-Maßnahmenpaket Bayern. Weiteres Thema der Veranstaltung ist die Förderung von Startups, mit dem Ziel ein Dokument für Studierende zu erarbeiten, die sich selbstständig machen möchten.

Das vollständige Tagesprogramm finden Sie hier: Programm_GamesCampus_2018-1

Anmeldungen und weitere Informationen bitte an Nicole Schwertner: n.schwertner@mediencampus.bayern