Isabel & Jakob

Isabel ist studierte Journalistin für Online, Print und Audio. Sie ist fest angestellte Redakteurin bei Hubert Burda Media und betreibt dort seit rund 8 Monaten den „Oh, Baby!“-Podcast, der pro Folge etwa 30.000 Hörer erreicht.

Öffentlich über Sex sprechen – so offen und ehrlich wie nie zuvor.

Jakob ist studierter Psychologe, der seit über 12 Jahren in den Medien arbeitet. Seit 2,5 Jahren betreibt er mit seinem besten Freund den Podcast „Beste Freundinnen“. Der Podcast hat mittlerweile über 65.000 Hörer pro Folge. Das gleichnamige Buch erschien im August 2017.

Mein größter Fight bisher…Privates und Berufliches zu trennen.

Bei uns im MedienCampus

boxring: Dienstag, 24.10., 17:30-18:00 Uhr:

Intim & authentisch: Warum sich Podcasts besonders für sexy Themen eignen.

Isabel vom „Oh, Baby“ Podcast und Jakob vom Podcast „Beste Freundinnen“ nehmen Euch mit in eine rasant wachsende Branche: Podcasts. Diese gelten als  sehr persönlich und intim. Kaum ein Medium kommt uns körperlich näher, denn: Das Gesagte landet beim Hörer direkt per Kopfhörer im Ohr. Gleichzeitig ist der Zuhörer komplett anonym. Deshalb eignen sich Podcasts ideal, um über heikle, intime oder peinliche Themen zu sprechen – was Isabel und Jakob auch regelmäßig tun. Sie erzählen, wie sich das anfühlt und erklären, wie man mit dem Podcasting beginnt, Abonennten für sich gewinnt, welche Themen sich eignen und welcher Studienbackground hilfreich ist, um für die Arbeit in den Medien und speziel beim Podcasting gewappnet zu sein. Und natürlich wird Zeit für Eure Fragen sein.